Weihnachtsfeier Pulchra Amphora e.V. Neuss

weihnacht16_1

Zusammen möchten wir mit euch einige schöne Stunden bei Kaffee und Kuchen und anschließendem Abendessen verbringen. Danach wird ordentlich gefeiert auf unserer X-MAS Party. Selbstverständlich wird uns auch in diesem Jahr wieder der Nikolaus besuchen.

Kosten:   10,00 € Erwachsene (Essen und Getränke enthalten)
7,50 € Kinder bis 14 Jahre
5,00 € Getränkeflat für alle, die erst zur X-MAS Party ab 21 Uhr kommen

Anmeldungen unter Angabe der Personenanzahl bitte schriftlich an: weihnachten2016[at]pulchra-amphora.de oder telefonisch über 01577-146 77 99 bis zum 10.12.2016.

Wir freuen uns auf euer Kommen.
Das Weihnachtsteam

Ein wieder mal erfolgreicher Jahresendspurt

Pulchra Amphora bildet erfolgreich 3 neue CMAS*-Taucher aus.

Am Wochenende des 22.10.-23.10.16 erfolgte die Freiwasserabnahme für den dritten und letzten CMAS*-Kurs des Jahres 2016.20161023_135722

Eine kleine, aber hoch motivierte Gruppe traf sich bei kühlen Temperaturen am See und rüstete sich voller Vorfreude für den ersten Freiwassertauchgang ihrer noch jungen Taucherkarriere. Die doch mitlerweile eher gemäßigten Wassertemperaturen schienen die Schüler in keiner Weise zu stören, so dass sowohl am Samstag, als auch am Sonntag alle nötigen Freiwasserabnahmen erfolgreich absolviert werden konnten. Weiterlesen

SK Orientierung – Part 2

Auch schlechtes Herbstwetter und eine kleine Krankheitswelle konnten den letzten SK Orientierung des Jahres 2016 nicht verhindern. So wurde am Wochenende vom 29.10. – 30.10.2016 wieder fleißig die Fähigkeit der Unterwassernavigation geübt.

Viel Spaß hatten alle Teilnehmer daran, dass zunächst mit großen Handtüchern über dem Kopf ein Dreiecks- und Viereckskurs auf der Zeltwiese gelaufen wurde, um erst einmal die Handhabung eines Kompass unterwasser zu simulieren. Anschließend wurden die im „Trockenen“ erlernten Fähigkeiten im Freigewässer umgesetzt.

Alle Teilnehmer absolvierten die Abnahmetauchgänge erfolgreich und sind nun stolze Besitzer des SK Orientierung. Weiterlesen

In tiefer Trauer

In tiefer Trauer verabschieden wir uns heute von unserem langjährigen Vereinsmitglied Cläre Jakobs.

Leider hat sie den Kampf gegen die Krankheit nun verloren. Wir werden sie jedoch nicht vergessen und sind in Gedanken bei ihr und ihrer Familie.

Hiermit möchten wir uns herzliches Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Ruhe in Frieden, liebe Cläre!

SK Gruppenführung am Sandhofsee

Sowohl am 23.09. und 24.09. sowie am 3.10. fand sich eine Gruppe von 12 Tauchern auf ihrem Weg zum CMAS** ein, die alle ihren Spezialkurs in Gruppenführung erreichten.

Jeder Einzelne briefte und führte seine Gruppe durch den See, setzte als Gruppenführer eine Boje und rundete den Tauchgang durch ein Debriefing zurück an Land ab. Der Verein freut sich über 12 neue, verantwortungsvolle Gruppenführer unter unserem Tauchernachwuchs und gratuliert allen zur erfolgreichen Teilnahme.

GF2016-1

Leider gibt es nur ein Foto von Gruppe 1 des Kurses.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

O’zapft is am Sandhofsee

Kurz bevor sich der Oktober dem Ende neigt, fand das diesjährige Oktoberfest am 22.10.2016 am Sandhofsee statt.

Es wurde viel getanzt, Holz gesägt, am Lagerfeuer beisammengesessen und Maß gestemmt.

Ihr habt’s verpasst? Hier ein paar Eindrücke.

Oktobf2016

Die Vorfreude auf eine Wiederholung in 2017 ist jedenfalls groß.

Rescue Diver/SK TSR erfolgreich ausgebildet

Am 19.08.2016 wurde der Rescue Diver-Kurs / SK TSR erfolgreich abgeschlossen.
Wir dürfen erneut zwei neue Rescue Diver im Verein begrüßen und 4 Taucher, die den SK TSR ebenfalls erfolgreich abgeschlossen haben.
Rescue1
Ein langer Theorieabend, viele Rettungsübungen im Schwimmbad und natürlich am See haben dennoch viel Spaß gemacht und allen wichtige Handhabungen mit auf den Weg gegeben.
Rescue2
Falls auch ihr einmal an einem Rescue Diver Kurs teilnehmen möchtet, meldet euch gerne über ausbildung[at]pulchra-amphora.de .

Dreckweg-Tag am 20.08.2016

Am Samstag, den 20.08.2016 findet ab 10 Uhr der nächste Dreckweg-Tag am Sandhofsee statt.

Getreu dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ freuen wir uns wie immer über jede helfende Hand, die ihren Beitrag leisten möchte. Angesprochen sind nicht nur PA-Mitglieder, sondern auch Familie, Freunde oder alle Vereine, die am Sandhofsee ansässig sind. Gemeinem möchten wir das Gelände begehen, nach Abfall Ausschau halten, der sich leider immer wieder ansammelt, vielleicht einige Grünschnitte vornehmen und vieles mehr. Aufgaben werden vor Ort verteilt.

SK Orientierung am Sandhofsee

Die Temperaturen locken nun auch wieder die Nachwuchs-Taucher des Vereins an den See. So wurde am vergangenen Wochenende, am 06.08. und 07.08.2016, wieder fleißig getaucht und mit dem Kompass gearbeitet.

Sehr zur Verwirrung mancher Zuschauer bewährt sich jedoch immer wieder die „Trockenübung“ auf der Zeltwiese. Mit großen Handtüchern über dem Kopf ausgerüstet, laufen die Kursteilnehmer einen vorgegebenen Dreiecks- oder Viereckskurs ab. Das Gleiche wird natürlich hinterher im See in die Praxis umgesetzt.

2274414705771208082025268767

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur erfolgreichen Durchführung dieses Spezialkurses. Weiterlesen

Ganz schön nass – „Neue“ Taucher bei Pulchra Amphora

Am vergangenen Wochenende (25. und 26.06.2016) erfolgten am Sandhofsee die Freiwasserabnahmen des CMAS *-Kurses bei Pulchra Amphora.img1467068153516

Von Sommer war allerdings nicht viel zu spüren. Doch auch der anhaltende Regen am Samstag und die Wolken am Sonntag konnten niemanden davon abhalten, endlich im See zu tauchen.

Der Spaß war riesengroß und allen war klar „Tauchen geht auch bei Regen, nass wird man sowieso…“ Ab jetzt startet dann für alle die Tauchsaison und der Sommer kann kommen.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und wir wünschen Euch ganz viele tolle Tauchgänge! Getauft mit den Wassern der 7 Weltmeere seid ihr ja nun auch.

Eure Trainer und Tauchlehrer

Der besondere Film

Cedric Schanze hat für unseren Tauchverein einen sehr speziellen Film gedreht bzw. komponiert, den wir hier gerne zeigen möchten. Ein Tipp: gut zuhören 😉